Teilnahme­bedingungen

 

“Durch Entrichtung der Teilnahmegebühr akzeptiert der Teilnehmer die nachfolgenden Teilnahmebedingungen …”

1. Erlaubt ist die Verwendung von digitalen Kameras ausgenommen Fotohandys. Die Aufnahmen müssen in der vorgegebenen Reihenfolge aufgenommen werden. Jegliche Datenmanipulation (Bildbearbeitung, Umbenennung der Dateien, Änderungen an den EXIF- Daten, usw.) führt zur sofortigen Disqualifikation. Während der gesamten Wettbewerbszeit darf nur eine Kamera verwendet werden. Als Dateiformat muss “JPEG” gewählt sein. Das Löschen und Wiederholen von einzelnen Fotos ist NICHT erlaubt.

 

2. Das Mindestalter für einzeln teilnehmende Personen liegt bei 18 Jahren. Kinder und Jugendliche können jedoch mit dem schriftlichen Einverständnis der Erziehungsberechtigten und in Begleitung einer volljährigen Person teilnehmen.

 

3. Die Teilnahmegebühr ist nach der verbindlichen Anmeldung über das Kontaktformular auf das zugesandte Konto zu überweisen (Adresse angeben nicht vergessen. Der Teilnehmer gilt nach Eingang der Anmeldung über das Kontaktformular als angemeldet.

Eine Zahlung vor Ort am Tag des Fotomarathon ist nur für Nachmeldungen möglich, sofern die zuvor festgelegte Höchstteilnehmerzahl nicht überschritten wurde. Die Höhe der Teilnahmegebühr ist terminabhängig und auf der Homepage des Fotomarathon Freiburgs ersichtlich. Es gilt das Datum der Überweisung.

 

4. Bei einer nachträglichen Stornierung kann das Geld aus organisatorischen Gründen nicht mehr rücküberwiesen werden. Gerne kann der Startplatz aber nach Absprache weitergegeben/übertragen werden.  Die letzte Zahlung muss 4 Tage vor Beginn der Veranstaltung stattfinden.

 

5. Angemeldete Teilnehmer werden rechtzeitig über mögliche Änderungen im Ablauf des “Fotomarathon Freiburg” über die Webseite informiert.

 

6. Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, während der Veranstaltung im Rahmen der üblichen Dokumentation seitens der Medien oder Pressevertreter gefilmt, interviewt und/ oder fotografiert zu werden.

 

7. Der Teilnehmer erklärt sich mit der Nutzung seiner Aufnahmen durch die Veranstalter sowie Partner und Sponsoren des „Fotomarathon Freiburg" ausdrücklich einverstanden.

 

8. Der Teilnehmer bestätigt, dass er über alle Rechte an seinen Bildern verfügt und dass bei der Darstellung von dritten Personen keinerlei Persönlichkeitsrechte verletzt werden.

 

9. Pornografische, rassistische, gewaltverherrlichende oder andere rechtlich bedenkliche Darstellungen werden vom Wettbewerb ausgeschlossen und an keiner Stelle gezeigt.

 

10. Der Veranstalter verpflichtet sich, jedem angemeldeten Teilnehmer die Startnummer und die Themenzettel an/ in den bekanntgegebenen Stationen und Zeitfenstern auszuhändigen.

 

11. Der Teilnehmer ist ausdrücklich einverstanden, dass die Anmeldedaten elektronisch verarbeitet werden. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht ohne vorherige Zustimmung.

 

12. Die Veranstalter behalten sich das Recht vor, die Veranstaltung abzusagen bzw. zu verschieben. In diesem Fall wird den Teilnehmern die Teilnahmegebühr innerhalb von vier Wochen nach der Absage erstattet bzw. gilt diese für einen festgelegten Ersatztermin.

 

13 Teilnahme und Bewegung in der Stadt erfolgen auf eigene Gefahr.

 

14. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Vielen Dank an das Team vom Fotomarathon Dresden für die Erlaubnis, die Teilnahmebedingungen verändert zu übernehmen.

 

Teilnehmerzahl

Die maximale Teilnehmerzahl wird bei 50 Personen liegen.